KOMPETENZBEREICHE

12 Fachbereiche
– eine Mission

BLANC & FISCHER Corporate Ser­vices ver­eint Kom­pe­ten­zen. Dabei haben unse­re 12 Fach­be­rei­che ein Ziel: Die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding bei zen­tra­len Funk­tio­nen zu unter­stütz­ten, damit sich die­se auf ihre eigent­li­chen Auf­ga­ben kon­zen­trie­ren können.

Mit Vielfalt
zum Erfolg

Vie­le Per­sön­lich­kei­ten tref­fen bei uns auf­ein­an­der, tau­schen sich aus und zie­hen gemein­sam an einem Strang – für den Erfolg der gesam­ten Unternehmensgruppe. 

„Der Ser­vice-Gedan­ke prägt alle Fach­be­rei­che bei uns. Jeder bringt sein spe­zi­el­les Know-how ein, man arbei­tet eng zusam­men und kommt so zu schnel­len Umset­zun­gen bzw. Pro­blem­lö­sun­gen. Gera­de die kur­zen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge und per­sön­li­chen Kon­tak­te schät­ze ich dabei sehr.“

Dani­el Hecker, Blanc & Fischer IT Services

Innenansicht der Räumlichkeiten von BLANC & FISCHER Corporate Services

„Ich arbei­te gern bei der BLANC & FISCHER Corporate Ser­vices, weil die Viel­falt der Auf­ga­ben sehr groß ist. Jeder Tag bringt neue Her­aus­for­de­run­gen mit sich. Dabei unter­stüt­zen wir uns gegen­sei­tig und arbei­ten auch bereichs­über­grei­fend eng zusammen.“

Julia Mergl, Corporate Human Resources

Was wir tun

Corporate Business Development

Gemeinsam Richtung Zukunft

Wo geht die Rei­se der BLANC & FISCHER Familienholding oder einem ihrer Unter­neh­men hin? Einen Blick in die Zukunft wirft unser Fach­be­reich Corporate Busi­ness Deve­lo­p­ment. Dort gibt es Stra­te­gen, Visio­nä­re und Macher in Einem. Die Auf­ga­ben: Immer am Puls der Zeit bei neu­en Pro­duk­ten sein, Trends beob­ach­ten und erken­nen, Lösun­gen haben, bevor das Pro­blem sicht­bar ist, Märk­te ana­ly­sie­ren und prü­fen, wie die­se von einer Unter­neh­mens­grup­pe oder gemein­sam erschlos­sen wer­den können.

Tab-BFF-CS-02-Business-Dev-02

Corporate Business Development

Gemeinsam Richtung Zukunft

Wo geht die Rei­se der BLANC & FISCHER Familienholding oder einem ihrer Unter­neh­men hin? Einen Blick in die Zukunft wirft unser Fach­be­reich Corporate Busi­ness Deve­lo­p­ment. Dort gibt es Stra­te­gen, Visio­nä­re und Macher in Einem. Die Auf­ga­ben: Immer am Puls der Zeit bei neu­en Pro­duk­ten sein, Trends beob­ach­ten und erken­nen, Lösun­gen haben, bevor das Pro­blem sicht­bar ist, Märk­te ana­ly­sie­ren und prü­fen, wie die­se von einer Unter­neh­mens­grup­pe oder gemein­sam erschlos­sen wer­den können.

Perspektiven wechseln

Frei gestal­ten, kon­zern- und bereichs­über­grei­fend den­ken – all das ist in unse­rem Fach­be­reich Corporate Busi­ness Deve­lo­p­ment mög­lich. Krea­ti­ve Köp­fe, die den Sta­tus Quo hin­ter­fra­gen, aus­ein­an­der­neh­men, neue Wege beschrei­ten und inno­va­ti­ve Ideen wie das Future Kit­chen Lab auf den Weg brin­gen. Das Ergeb­nis: neue Geschäfts­mo­del­le, durch die alle Unter­neh­mens­grup­pen pro­fi­tie­ren, wach­sen und Syn­er­gien entstehen. 

Corporate Facility Management

Zupackend

Das Team des Corporate Faci­li­ty Manage­ment ist breit auf­ge­stellt, die The­men sind viel­fäl­tig. Von der War­tung von Maschi­nen und Anla­gen, über die Pfle­ge des Fuhr­parks, der Grund­stü­cke und Außen­an­la­gen bis hin zur Vor­be­rei­tung und Beglei­tung von Ver­an­stal­tun­gen: Unse­re Mit­ar­bei­ter im Fach­be­reich sind für den rei­bungs­lo­sen Ablauf in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding unverzichtbar. 
Tab-BFF-CS-FaciMan

Corporate Facility Management

Zupackend

Das Team des Corporate Faci­li­ty Manage­ment ist breit auf­ge­stellt, die The­men sind viel­fäl­tig. Von der War­tung von Maschi­nen und Anla­gen, über die Pfle­ge des Fuhr­parks, der Grund­stü­cke und Außen­an­la­gen bis hin zur Vor­be­rei­tung und Beglei­tung von Ver­an­stal­tun­gen: Unse­re Mit­ar­bei­ter im Fach­be­reich sind für den rei­bungs­lo­sen Ablauf in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding unverzichtbar. 

Die Pro­jek­te im Corporate Faci­li­ty Manage­ment wer­den immer kom­ple­xer und anspruchs­vol­ler. In der BLANC & FISCHER Corporate Ser­vices kön­nen wir auf die Wün­sche der Unter­neh­mens­grup­pen ein­ge­hen und die­se gemein­sam umset­zen. Ein Pro­jekt mit vie­len Schnitt­stel­len, im In- und Aus­land, ist span­nend und vielschichtig.

Sina Schma­l­a­cker, Corporate Faci­li­ty Management

Sina Schma­l­a­cker, Corporate Faci­li­ty Management

Corporate Finance & Controlling

Die Finanzen im Griff

Unse­re Exper­ten von Corporate Finan­ce and Con­trol­ling sind der Part­ner in Finan­z­an­ge­le­gen­hei­ten. Sie unter­stüt­zen gezielt die ver­schie­de­nen Unter­neh­mens­be­rei­che bei der Finanz­pla­nung und dem Finanz­ma­nage­ment. Ob Bilan­zie­rung, Bud­get­pla­nung, Jah­res­ab­schluss oder Zah­lungs­ver­kehr – bei Corporate Finan­ce dreht sich alles um die wirt­schaft­li­chen Kenn­zah­len der BLANC & FISCHER Familienholding und ihrer Unternehmen. 
Tab-BFF-CS-03-FinanceControlling

Corporate Finance & Controlling

Die Finanzen im Griff

Unse­re Exper­ten von Corporate Finan­ce and Con­trol­ling sind der Part­ner in Finan­z­an­ge­le­gen­hei­ten. Sie unter­stüt­zen gezielt die ver­schie­de­nen Unter­neh­mens­be­rei­che bei der Finanz­pla­nung und dem Finanz­ma­nage­ment. Ob Bilan­zie­rung, Bud­get­pla­nung, Jah­res­ab­schluss oder Zah­lungs­ver­kehr – bei Corporate Finan­ce dreht sich alles um die wirt­schaft­li­chen Kenn­zah­len der BLANC & FISCHER Familienholding und ihrer Unternehmen. 

Herausforderung angenommen

Zah­len sind nicht tro­cken, son­dern höchst span­nend! Gera­de wenn es neue Kenn­zif­fern geben soll oder neue gesetz­li­che Vor­schrif­ten umge­setzt wer­den müs­sen. Für unse­ren Bereich Corporate Finan­ce and Con­trol­ling gibt es dabei zwei Grund­sät­ze: Ers­tens för­dern und for­dern die Kol­le­gen kun­den­ori­en­tier­te, prag­ma­ti­sche Arbeits­wei­sen sowie fes­te, pro­zess­ge­trie­be­ne Struk­tu­ren. Zwei­tens ste­hen eigen­ver­ant­wort­li­che Arbeit, gro­ße Neu­gier und Fle­xi­bi­li­tät im Fokus, um auf die vie­len The­men und Ver­än­de­run­gen reagie­ren zu können. 

Corporate Global Processes

Schutz für uns alle

Vom Umwelt­schutz über effi­zi­en­tes Arbei­ten bis hin zur Arbeits­si­cher­heit: Unse­re Kol­le­gen des Bereichs Corporate Glo­bal Pro­ces­ses sind kom­pe­ten­te Ansprech­part­ner im Pro­zess­ma­nage­ment, Ener­gie & Umwelt­ma­nage­ment sowie bei Arbeits­si­cher­heit und Zer­ti­fi­zie­run­gen – dabei haben sie immer die sozia­len, öko­lo­gi­schen und öko­no­mi­schen Aspek­te im Blick, die für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding wich­tig sind. 
Tab-BFF-CS-CorpGP

Corporate Global Processes

Schutz für uns alle

Vom Umwelt­schutz über effi­zi­en­tes Arbei­ten bis hin zur Arbeits­si­cher­heit: Unse­re Kol­le­gen des Bereichs Corporate Glo­bal Pro­ces­ses sind kom­pe­ten­te Ansprech­part­ner im Pro­zess­ma­nage­ment, Ener­gie & Umwelt­ma­nage­ment sowie bei Arbeits­si­cher­heit und Zer­ti­fi­zie­run­gen – dabei haben sie immer die sozia­len, öko­lo­gi­schen und öko­no­mi­schen Aspek­te im Blick, die für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding wich­tig sind. 
Auf­ga­ben und Pro­zes­se gestal­ten wir so, dass sie einen lang­fris­ti­gen und nach­hal­ti­gen Nut­zen für das Unter­neh­men, die Mit­ar­bei­ter und die Umwelt haben. 

Die­ter Schmitt, Head of Corporate Glo­bal Processes 

Die­ter Schmitt, Head of Corporate Glo­bal Processes 

Corporate Human Resources

Die richtigen Puzzleteile finden

Die Auf­ga­ben von Corporate Human Resour­ces sind klar defi­niert. Mit viel Fingerspitzen­gefühl wer­den die Mit­ar­bei­ter aller Gesell­schaf­ten der BLANC & FISCHER Familienholding ein Arbeits­le­ben lang beglei­tet und betreut. Hier­bei berät unser Bereich Mit­ar­bei­ter und Füh­rungs­kräf­te bei ope­ra­ti­ven, stra­te­gi­schen, orga­ni­sa­to­ri­schen, arbeits­recht­li­chen und natür­lich auch zwi­schen­mensch­li­chen Fra­gen. Das Tätig­keits­feld umfasst jedoch nicht nur die Mit­ar­bei­ter­be­treu­ung und -bin­dung, son­dern auch die Gewin­nung neu­er Köp­fe. Durch krea­ti­ve Maß­nah­men und einen kon­ti­nu­ier­li­chen Dia­log leis­ten wir damit einen Bei­trag zum nach­hal­ti­gen Erfolg der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. 
Tab-BFF-CS-09-HR-02

Corporate Human Resources

Die richtigen Puzzleteile finden

Die Auf­ga­ben von Corporate Human Resour­ces sind klar defi­niert. Mit viel Fingerspitzen­gefühl wer­den die Mit­ar­bei­ter aller Gesell­schaf­ten der BLANC & FISCHER Familienholding ein Arbeits­le­ben lang beglei­tet und betreut. Hier­bei berät unser Bereich Mit­ar­bei­ter und Füh­rungs­kräf­te bei ope­ra­ti­ven, stra­te­gi­schen, orga­ni­sa­to­ri­schen, arbeits­recht­li­chen und natür­lich auch zwi­schen­mensch­li­chen Fra­gen. Das Tätig­keits­feld umfasst jedoch nicht nur die Mit­ar­bei­ter­be­treu­ung und -bin­dung, son­dern auch die Gewin­nung neu­er Köp­fe. Durch krea­ti­ve Maß­nah­men und einen kon­ti­nu­ier­li­chen Dia­log leis­ten wir damit einen Bei­trag zum nach­hal­ti­gen Erfolg der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. 

Potenziale entfalten

Für den Job fit wer­den und es blei­ben? Kein Pro­blem: Zahl­rei­che Pro­gram­me und indi­vi­du­el­le Trai­nings­maß­nah­men zur Qua­li­fi­zie­rung bau­en erfor­der­li­che Kom­pe­ten­zen auf. Mit einem eta­blier­ten und struk­tu­rier­ten Pro­gramm von Akti­vi­tä­ten für Mit­ar­bei­ter legt unser Bereich Corporate Human Resour­ces damit das Fun­da­ment für zukünf­ti­ges Wachs­tum der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. 

Corporate Risk & Insurance Management

Stabiles Fundament

Ohne Risi­ko kei­ne Chan­ce? Dar­auf lässt sich kei­ne pau­scha­le Ant­wort geben, fest steht jedoch: Die Kunst liegt dar­in, Risi­ken früh­zei­tig zu erken­nen und zu beherr­schen. Unse­re Exper­ten von Corporate Risk and Insuran­ce Manage­ment set­zen im Umgang von Risi­ken auf ein sta­bi­les stra­te­gi­sches Fun­da­ment. Sie bewer­ten das Risi­ko für ver­schie­dens­te Pro­zes­se im Unter­neh­men – immer mit Blick auf die gesteck­ten Zie­le. Unser Fach­be­reich ist dar­auf spe­zia­li­siert, bei der Iden­ti­fi­zie­rung, Bewer­tung und Steue­rung der Risi­ken zu unter­stüt­zen und den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding damit die Sicher­heit zu geben, auch unter haf­tungs­recht­li­chen Aspek­ten die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen für die Zukunft zu treffen. 
Tab-BFF-CS-07-Risk-Insurance-02

Corporate Risk & Insurance Management

Stabiles Fundament

Ohne Risi­ko kei­ne Chan­ce? Dar­auf lässt sich kei­ne pau­scha­le Ant­wort geben, fest steht jedoch: Die Kunst liegt dar­in, Risi­ken früh­zei­tig zu erken­nen und zu beherr­schen. Unse­re Exper­ten von Corporate Risk and Insuran­ce Manage­ment set­zen im Umgang von Risi­ken auf ein sta­bi­les stra­te­gi­sches Fun­da­ment. Sie bewer­ten das Risi­ko für ver­schie­dens­te Pro­zes­se im Unter­neh­men – immer mit Blick auf die gesteck­ten Zie­le. Unser Fach­be­reich ist dar­auf spe­zia­li­siert, bei der Iden­ti­fi­zie­rung, Bewer­tung und Steue­rung der Risi­ken zu unter­stüt­zen und den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding damit die Sicher­heit zu geben, auch unter haf­tungs­recht­li­chen Aspek­ten die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen für die Zukunft zu treffen. 

Experten mit dem Blick fürs Ganze

Corporate Gover­nan­ce bezeich­net alle Regeln, Ver­fah­ren oder Geset­ze, nach denen ein Unter­neh­men geführt oder betrie­ben wird. Die­se kön­nen sowohl in Form von Geset­zen oder Nor­men bin­dend sein oder vom Unter­neh­men selbst auf­er­legt sein, um Sta­ke­hol­dern einen Stan­dard zu garan­tie­ren. Unse­re Kol­le­gen von Corporate Risk and Insuran­ce Manage­ment sind hier­bei sowohl bera­tend als auch prü­fend tätig und haben inter­ne und exter­ne Rah­men­be­din­gun­gen stets im Blick. Damit tra­gen Sie einen wich­ti­gen Teil zur Qua­li­tät und dadurch auch zu einem sta­bi­len und nach­hal­ti­gen Unter­neh­mens­wachs­tum der BLANC & FISCHER Familienholding bei. 

Corporate Lean Enterprise

Effizienter und schlanker

Schlan­ke Pro­zes­se stei­gern Effi­zi­enz, Ertrags­kraft und Wett­be­werbs­fä­hig­keit eines Unter­neh­mens und sichern somit auch Arbeits­plät­ze. Unser Bereich Corporate Lean Enter­pri­se ent­wi­ckelt kon­zern­weit stan­dar­di­sier­te Vor­ge­hens­wei­sen für ein sol­ches „schlan­kes Manage­ment“, z. B. die stän­di­ge Pro­zess­op­ti­mie­rung in der Pro­duk­ti­on in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Corporate Lean Enter­pri­se unter­stützt dar­in, nicht nur effi­zi­ent zu arbei­ten, son­dern auch wert­vol­le Res­sour­cen zu spa­ren. Regel­mä­ßig tau­schen sich dafür die Kol­le­gen unter­ein­an­der und rund um den Glo­bus aus. 
Tab-BFF-CS-04-Lean-Enterprise

Corporate Lean Enterprise

Effizienter und schlanker

Schlan­ke Pro­zes­se stei­gern Effi­zi­enz, Ertrags­kraft und Wett­be­werbs­fä­hig­keit eines Unter­neh­mens und sichern somit auch Arbeits­plät­ze. Unser Bereich Corporate Lean Enter­pri­se ent­wi­ckelt kon­zern­weit stan­dar­di­sier­te Vor­ge­hens­wei­sen für ein sol­ches „schlan­kes Manage­ment“, z. B. die stän­di­ge Pro­zess­op­ti­mie­rung in der Pro­duk­ti­on in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Corporate Lean Enter­pri­se unter­stützt dar­in, nicht nur effi­zi­ent zu arbei­ten, son­dern auch wert­vol­le Res­sour­cen zu spa­ren. Regel­mä­ßig tau­schen sich dafür die Kol­le­gen unter­ein­an­der und rund um den Glo­bus aus. 

Anstoß geben

Mit Hil­fe unter­schied­li­cher Lean-Metho­den und Ver­fah­ren ver­folgt unser Fach­be­reich ein Ziel: Pro­zes­se ein­heit­lich zu gestal­ten und dar­aus ein funk­tio­nie­ren­des, über­grei­fen­des Orga­ni­sa­ti­ons­sys­tem ohne Ver­schwen­dung zu schaf­fen. Eine zen­tra­le Auf­ga­be ist es hier­bei, die Mit­ar­bei­ter in allen Unter­neh­mens­grup­pen aktiv in die­se Pro­zes­se ein­zu­bin­den und die Vor­tei­le zu kommunizieren. 

Corporate Legal & Compliance

Rechtssicher unterwegs

Stets nach Vor­schrift? Selbst­ver­ständ­lich, dafür sind Regeln und Geset­ze da. Aber die muss auch einer ver­ste­hen. Unser Team von Corporate Legal and Com­pli­an­ce steht den Unter­neh­men jeder­zeit mit Rat und Tat zur Sei­te. Das Ein­hal­ten recht­li­cher Vor­ga­ben und der Com­pli­an­ce-Bestim­mun­gen sind ent­schei­dend für den Erfolg aller Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Unse­re Patent­ab­tei­lung sorgt übri­gens auch dafür, dass die Ideen und Inno­va­tio­nen der Kol­le­gen aus den Unter­neh­mens­grup­pen auch deren Eigen­tum bleiben.

Tab-BFF-CS-05-Legal-Compliance

Corporate Legal & Compliance

Rechtssicher unterwegs

Stets nach Vor­schrift? Selbst­ver­ständ­lich, dafür sind Regeln und Geset­ze da. Aber die muss auch einer ver­ste­hen. Unser Team von Corporate Legal and Com­pli­an­ce steht den Unter­neh­men jeder­zeit mit Rat und Tat zur Sei­te. Das Ein­hal­ten recht­li­cher Vor­ga­ben und der Com­pli­an­ce-Bestim­mun­gen sind ent­schei­dend für den Erfolg aller Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Unse­re Patent­ab­tei­lung sorgt übri­gens auch dafür, dass die Ideen und Inno­va­tio­nen der Kol­le­gen aus den Unter­neh­mens­grup­pen auch deren Eigen­tum bleiben.

Gera­de die inter­na­tio­na­le Aus­rich­tung der BLANC & FISCHER Familienholding und die Zusam­men­ar­beit mit Kol­le­gen aus ver­schie­dens­ten Kul­tur­krei­sen macht die Arbeit sehr viel­fäl­tig und inter­es­sant. Vie­le Pro­jek­te aus der Rechts­ab­tei­lung sind fach­über­grei­fend abzu­stim­men - wirk­lich eine abwechs­lungs­rei­che und zugleich anspruchs­vol­le Tätigkeit. 

Micha­el Schnei­der, Director/Head of Com­mer­cial Law II & Trademarks 

Micha­el Schnei­der, Director/Head of Com­mer­cial Law II & Trademarks 

Corporate Purchasing

Mehr als Beschaffung

Unser Corporate Purcha­sing küm­mert sich nicht nur um die Beschaf­fung von Waren und Dienst­leis­tun­gen, son­dern über­nimmt auch den stra­te­gi­schen Ein­kauf für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding, kon­trol­liert die Kos­ten und die Qua­li­tät der Mate­ria­li­en und sucht pas­sen­de Zulie­fe­rer, die bei­spiels­wei­se beson­ders nach­hal­tig arbei­ten. Gera­de der Ein­kauf leis­tet beim The­ma Nach­hal­tig­keit einen wich­ti­gen Bei­trag, in dem er auf eine trans­pa­ren­te und nach­hal­ti­ge Lie­fer­ket­te ach­tet. Dafür beob­ach­ten unse­re Kol­le­gen regel­mä­ßig die Märk­te und legen gro­ßen Wert auf die Pfle­ge von Kon­tak­ten im In- und Aus­land. Dar­über hin­aus beschäf­ti­gen sie sich mit dem Aus­bau des Lie­fe­ran­ten­ma­nage­ments, der Kos­ten­op­ti­mie­rung und dem Mini­mie­ren von Risiken.

Tab-BFF-CS-06-Purchasing

Corporate Purchasing

Mehr als Beschaffung

Unser Corporate Purcha­sing küm­mert sich nicht nur um die Beschaf­fung von Waren und Dienst­leis­tun­gen, son­dern über­nimmt auch den stra­te­gi­schen Ein­kauf für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding, kon­trol­liert die Kos­ten und die Qua­li­tät der Mate­ria­li­en und sucht pas­sen­de Zulie­fe­rer, die bei­spiels­wei­se beson­ders nach­hal­tig arbei­ten. Gera­de der Ein­kauf leis­tet beim The­ma Nach­hal­tig­keit einen wich­ti­gen Bei­trag, in dem er auf eine trans­pa­ren­te und nach­hal­ti­ge Lie­fer­ket­te ach­tet. Dafür beob­ach­ten unse­re Kol­le­gen regel­mä­ßig die Märk­te und legen gro­ßen Wert auf die Pfle­ge von Kon­tak­ten im In- und Aus­land. Dar­über hin­aus beschäf­ti­gen sie sich mit dem Aus­bau des Lie­fe­ran­ten­ma­nage­ments, der Kos­ten­op­ti­mie­rung und dem Mini­mie­ren von Risiken.

Mit dem Auf­bau eines glo­ba­len Ein­kaufs­netz­werks kön­nen wir sicher­stel­len, dass die benö­tig­ten Waren zum rich­ti­gen Zeit­punkt am rich­ti­gen Ort zur Ver­fü­gung ste­hen. Dies ermög­licht den pro­du­zie­ren­den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding, sich ganz auf ihre pri­mä­ren Auf­ga­ben zu konzentrieren. 

Mar­co Rie­ger, Corporate Purchasing 

Mar­co Rie­ger, Corporate Purchasing 

Corporate Tax

Steuern & Co

Zwi­schen Lohn­buch­hal­tung und Jah­res­ab­schlüs­sen, zwi­schen Bera­tungs­zeit und Weiter­bildung, das ist der span­nen­de Arbeits­all­tag unse­rer Kol­le­gen von Corporate Tax. Kom­pe­tenz beim The­ma Steu­ern ist für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding beson­ders wich­tig. Das fängt bei der Sicher­stel­lung der steu­er­recht­li­chen Pflich­ten im In- und Aus­land an, geht über steu­er­recht­li­che Bera­tun­gen bei Mer­gers & Acqui­si­ti­ons und reicht bis zur Beglei­tung von Betriebs­prü­fun­gen der Steuerbehörden.

Tab-BFF-CS-10-Tax

Steuern & Co

Zwi­schen Lohn­buch­hal­tung und Jah­res­ab­schlüs­sen, zwi­schen Bera­tungs­zeit und Weiter­bildung, das ist der span­nen­de Arbeits­all­tag unse­rer Kol­le­gen von Corporate Tax. Kom­pe­tenz beim The­ma Steu­ern ist für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding beson­ders wich­tig. Das fängt bei der Sicher­stel­lung der steu­er­recht­li­chen Pflich­ten im In- und Aus­land an, geht über steu­er­recht­li­che Bera­tun­gen bei Mer­gers & Acqui­si­ti­ons und reicht bis zur Beglei­tung von Betriebs­prü­fun­gen der Steuerbehörden.

Das Beste rausholen

Wich­tig ist es, die jeweils pas­sen­de Lösung zu fin­den. Unse­re Mit­ar­bei­ter von Corporate Tax beglei­ten ihre Kol­le­gen aus den Unter­neh­men kom­pe­tent, ver­läss­lich und ser­vice­ori­en­tiert durch den Steu­er­all­tag. Sie agie­ren mit dem Blick über den Tel­ler­rand hin­aus. Dadurch kön­nen steu­er­li­che Fra­ge­stel­lun­gen stets aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln betrach­tet und für jede Her­aus­for­de­rung die indi­vi­du­ell bes­te Lösung ent­wi­ckelt werden. 

Corporate Treasury

Flüssig bleiben

Unser Corporate Tre­a­su­ry beschäf­tigt sich mit der Steue­rung der finan­zi­el­len Mit­tel. Ein­fach gesagt, hier dreht sich alles ums Geld. The­men wie Liqui­di­täts- und Cash­ma­nage­ment, Wäh­rungs- und Roh­stoff­ab­si­che­run­gen, Zins­satz-Risi­ko­ma­nage­ment, Bud­get­preis­er­mitt­lun­gen und das Pfle­gen von Ban­ken­be­zie­hun­gen sind für unse­re Exper­ten All­tag. Sie bera­ten und unter­stüt­zen bei aus­ge­feil­ten Tre­a­su­ry-Kon­zep­ten und pas­sen­den Tech­no­lo­gien, ohne die kon­se­quen­te Umset­zung der Unter­neh­mens­stra­te­gie der BLANC & FISCHER Familienholding aus den Augen zu ver­lie­ren. Dabei kom­bi­nie­ren sie Erfah­rung mit fun­dier­tem Wis­sen, um prag­ma­ti­sche und fort­schritt­li­che Lösun­gen anzubieten.

Tab-BFF-CS-08-Treasury

Corporate Treasury

Flüssig bleiben

Unser Corporate Tre­a­su­ry beschäf­tigt sich mit der Steue­rung der finan­zi­el­len Mit­tel. Ein­fach gesagt, hier dreht sich alles ums Geld. The­men wie Liqui­di­täts- und Cash­ma­nage­ment, Wäh­rungs- und Roh­stoff­ab­si­che­run­gen, Zins­satz-Risi­ko­ma­nage­ment, Bud­get­preis­er­mitt­lun­gen und das Pfle­gen von Ban­ken­be­zie­hun­gen sind für unse­re Exper­ten All­tag. Sie bera­ten und unter­stüt­zen bei aus­ge­feil­ten Tre­a­su­ry-Kon­zep­ten und pas­sen­den Tech­no­lo­gien, ohne die kon­se­quen­te Umset­zung der Unter­neh­mens­stra­te­gie der BLANC & FISCHER Familienholding aus den Augen zu ver­lie­ren. Dabei kom­bi­nie­ren sie Erfah­rung mit fun­dier­tem Wis­sen, um prag­ma­ti­sche und fort­schritt­li­che Lösun­gen anzubieten.

Bei den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER-Grup­pe konn­te ich bereits sehr früh wert­vol­le Erfah­run­gen in einem glo­ba­len Umfeld und im Aus­land sam­meln – bei einem Prak­ti­kum in Chi­na, einem Aus­lands­se­mes­ter in Spa­ni­en, bei inter­na­tio­na­len Pro­jek­ten und dann noch zwei Jah­re als kauf­män­ni­sche Lei­te­rin eines Unter­neh­mens­stand­or­tes in Mexiko. 

San­dra Pfis­ter, Mana­ging Director/ Head of Corporate Treasury

San­dra Pfis­ter, Mana­ging Director/ Head of Corporate Treasury

Blanc & Fischer IT Services

We do IT 

Die Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH ist der kom­pe­ten­te und inno­va­ti­ve Part­ner für alle Berei­che der Infor­ma­ti­ons­tech­nik in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Unse­re mehr als 100 Spe­zia­lis­ten küm­mern sich hier um die unter­schied­lichs­ten Anlie­gen und Pro­jek­te – von Appli­ka­ti­ons­be­treu­ung und IT-Secu­ri­ty über Pro­gram­mie­rung bis hin zur Pro­duk­ti­on 4.0. Viel­falt, die Spaß macht, för­dert und for­dert! Als zukunfts­ori­en­tier­ter Arbeit­ge­ber bie­ten wir ein attrak­ti­ves, fami­liä­res Arbeits­um­feld, das Frei­raum zum Gestal­ten und zur per­sön­li­chen Ent­wick­lung bietet.

Tab-BFF-CS-01-BFITS

Blanc & Fischer IT Services

We do IT 

Die Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH ist der kom­pe­ten­te und inno­va­ti­ve Part­ner für alle Berei­che der Infor­ma­ti­ons­tech­nik in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Unse­re mehr als 100 Spe­zia­lis­ten küm­mern sich hier um die unter­schied­lichs­ten Anlie­gen und Pro­jek­te – von Appli­ka­ti­ons­be­treu­ung und IT-Secu­ri­ty über Pro­gram­mie­rung bis hin zur Pro­duk­ti­on 4.0. Viel­falt, die Spaß macht, för­dert und for­dert! Als zukunfts­ori­en­tier­ter Arbeit­ge­ber bie­ten wir ein attrak­ti­ves, fami­liä­res Arbeits­um­feld, das Frei­raum zum Gestal­ten und zur per­sön­li­chen Ent­wick­lung bietet.

Durch unser Pro­jekt ‚Office­365-Ein­füh­rung‘ konn­ten wir in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding sehr schnell auf die Coro­na-Pan­de­mie reagie­ren – ohne Rei­bungs­ver­lus­te zu erlei­den. Außer­dem haben wir damit den Grund­stein für eine digi­ta­le­re Arbeits­welt gelegt.

Bernd Schütz, Geschäfts­füh­rer Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH 

Bernd Schütz, Geschäfts­füh­rer Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH 

Was wir tun

  • Corporate Busi­ness Development
  • Corporate Faci­li­ty Management
  • Corporate Finan­ce & Controlling
  • Corporate Glo­bal Processes
  • Corporate Human Resources
  • Corporate Risk & Insuran­ce Management
  • Corporate Lean Enterprise
  • Corporate Purcha­sing
  • Corporate Tax
  • Corporate Tre­a­su­ry
  • Blanc & Fischer IT Services

Corporate Business Development

Gemeinsam Richtung Zukunft

Wo geht die Rei­se der BLANC & FISCHER Familienholding oder einem ihrer Unter­neh­men hin? Einen Blick in die Zukunft wirft unser Fach­be­reich Corporate Busi­ness Deve­lo­p­ment. Dort gibt es Stra­te­gen, Visio­nä­re und Macher in Einem. Die Auf­ga­ben: Immer am Puls der Zeit bei neu­en Pro­duk­ten sein, Trends beob­ach­ten und erken­nen, Lösun­gen haben, bevor das Pro­blem sicht­bar ist, Märk­te ana­ly­sie­ren und prü­fen, wie die­se von einer Unter­neh­mens­grup­pe oder gemein­sam erschlos­sen wer­den können.

Tab-BFF-CS-02-Business-Dev-02

Corporate Business Development

Gemeinsam Richtung Zukunft

Wo geht die Rei­se der BLANC & FISCHER Familienholding oder einem ihrer Unter­neh­men hin? Einen Blick in die Zukunft wirft unser Fach­be­reich Corporate Busi­ness Deve­lo­p­ment. Dort gibt es Stra­te­gen, Visio­nä­re und Macher in Einem. Die Auf­ga­ben: Immer am Puls der Zeit bei neu­en Pro­duk­ten sein, Trends beob­ach­ten und erken­nen, Lösun­gen haben, bevor das Pro­blem sicht­bar ist, Märk­te ana­ly­sie­ren und prü­fen, wie die­se von einer Unter­neh­mens­grup­pe oder gemein­sam erschlos­sen wer­den können.

Perspektiven wechseln

Frei gestal­ten, kon­zern- und bereichs­über­grei­fend den­ken – all das ist in unse­rem Fach­be­reich Corporate Busi­ness Deve­lo­p­ment mög­lich. Krea­ti­ve Köp­fe, die den Sta­tus Quo hin­ter­fra­gen, aus­ein­an­der­neh­men, neue Wege beschrei­ten und inno­va­ti­ve Ideen wie das Future Kit­chen Lab auf den Weg brin­gen. Das Ergeb­nis: neue Geschäfts­mo­del­le, durch die alle Unter­neh­mens­grup­pen pro­fi­tie­ren, wach­sen und Syn­er­gien entstehen. 

Corporate Facility Management

Zupackend

Das Team des Corporate Faci­li­ty Manage­ment ist breit auf­ge­stellt, die The­men sind viel­fäl­tig. Von der War­tung von Maschi­nen und Anla­gen, über die Pfle­ge des Fuhr­parks, der Grund­stü­cke und Außen­an­la­gen bis hin zur Vor­be­rei­tung und Beglei­tung von Ver­an­stal­tun­gen: Unse­re Mit­ar­bei­ter im Fach­be­reich sind für den rei­bungs­lo­sen Ablauf in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding unverzichtbar. 
Tab-BFF-CS-FaciMan

Corporate Facility Management

Zupackend

Das Team des Corporate Faci­li­ty Manage­ment ist breit auf­ge­stellt, die The­men sind viel­fäl­tig. Von der War­tung von Maschi­nen und Anla­gen, über die Pfle­ge des Fuhr­parks, der Grund­stü­cke und Außen­an­la­gen bis hin zur Vor­be­rei­tung und Beglei­tung von Ver­an­stal­tun­gen: Unse­re Mit­ar­bei­ter im Fach­be­reich sind für den rei­bungs­lo­sen Ablauf in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding unverzichtbar. 

Die Pro­jek­te im Corporate Faci­li­ty Manage­ment wer­den immer kom­ple­xer und anspruchs­vol­ler. In der BLANC & FISCHER Corporate Ser­vices kön­nen wir auf die Wün­sche der Unter­neh­mens­grup­pen ein­ge­hen und die­se gemein­sam umset­zen. Ein Pro­jekt mit vie­len Schnitt­stel­len, im In- und Aus­land, ist span­nend und vielschichtig.

Sina Schma­l­a­cker, Corporate Faci­li­ty Management

Sina Schma­l­a­cker, Corporate Faci­li­ty Management

Corporate Finance & Controlling

Die Finanzen im Griff

Unse­re Exper­ten von Corporate Finan­ce and Con­trol­ling sind der Part­ner in Finan­z­an­ge­le­gen­hei­ten. Sie unter­stüt­zen gezielt die ver­schie­de­nen Unter­neh­mens­be­rei­che bei der Finanz­pla­nung und dem Finanz­ma­nage­ment. Ob Bilan­zie­rung, Bud­get­pla­nung, Jah­res­ab­schluss oder Zah­lungs­ver­kehr – bei Corporate Finan­ce dreht sich alles um die wirt­schaft­li­chen Kenn­zah­len der BLANC & FISCHER Familienholding und ihrer Unternehmen. 
Tab-BFF-CS-03-FinanceControlling

Corporate Finance & Controlling

Die Finanzen im Griff

Unse­re Exper­ten von Corporate Finan­ce and Con­trol­ling sind der Part­ner in Finan­z­an­ge­le­gen­hei­ten. Sie unter­stüt­zen gezielt die ver­schie­de­nen Unter­neh­mens­be­rei­che bei der Finanz­pla­nung und dem Finanz­ma­nage­ment. Ob Bilan­zie­rung, Bud­get­pla­nung, Jah­res­ab­schluss oder Zah­lungs­ver­kehr – bei Corporate Finan­ce dreht sich alles um die wirt­schaft­li­chen Kenn­zah­len der BLANC & FISCHER Familienholding und ihrer Unternehmen. 

Herausforderung angenommen

Zah­len sind nicht tro­cken, son­dern höchst span­nend! Gera­de wenn es neue Kenn­zif­fern geben soll oder neue gesetz­li­che Vor­schrif­ten umge­setzt wer­den müs­sen. Für unse­ren Bereich Corporate Finan­ce and Con­trol­ling gibt es dabei zwei Grund­sät­ze: Ers­tens för­dern und for­dern die Kol­le­gen kun­den­ori­en­tier­te, prag­ma­ti­sche Arbeits­wei­sen sowie fes­te, pro­zess­ge­trie­be­ne Struk­tu­ren. Zwei­tens ste­hen eigen­ver­ant­wort­li­che Arbeit, gro­ße Neu­gier und Fle­xi­bi­li­tät im Fokus, um auf die vie­len The­men und Ver­än­de­run­gen reagie­ren zu können. 

Corporate Global Processes

Schutz für uns alle

Vom Umwelt­schutz über effi­zi­en­tes Arbei­ten bis hin zur Arbeits­si­cher­heit: Unse­re Kol­le­gen des Bereichs Corporate Glo­bal Pro­ces­ses sind kom­pe­ten­te Ansprech­part­ner im Pro­zess­ma­nage­ment, Ener­gie & Umwelt­ma­nage­ment sowie bei Arbeits­si­cher­heit und Zer­ti­fi­zie­run­gen – dabei haben sie immer die sozia­len, öko­lo­gi­schen und öko­no­mi­schen Aspek­te im Blick, die für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding wich­tig sind. 
Tab-BFF-CS-CorpGP

Corporate Global Processes

Schutz für uns alle

Vom Umwelt­schutz über effi­zi­en­tes Arbei­ten bis hin zur Arbeits­si­cher­heit: Unse­re Kol­le­gen des Bereichs Corporate Glo­bal Pro­ces­ses sind kom­pe­ten­te Ansprech­part­ner im Pro­zess­ma­nage­ment, Ener­gie & Umwelt­ma­nage­ment sowie bei Arbeits­si­cher­heit und Zer­ti­fi­zie­run­gen – dabei haben sie immer die sozia­len, öko­lo­gi­schen und öko­no­mi­schen Aspek­te im Blick, die für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding wich­tig sind. 
Auf­ga­ben und Pro­zes­se gestal­ten wir so, dass sie einen lang­fris­ti­gen und nach­hal­ti­gen Nut­zen für das Unter­neh­men, die Mit­ar­bei­ter und die Umwelt haben. 

Die­ter Schmitt, Head of Corporate Glo­bal Processes 

Die­ter Schmitt, Head of Corporate Glo­bal Processes 

Corporate Human Resources

Die richtigen Puzzleteile finden

Die Auf­ga­ben von Corporate Human Resour­ces sind klar defi­niert. Mit viel Fingerspitzen­gefühl wer­den die Mit­ar­bei­ter aller Gesell­schaf­ten der BLANC & FISCHER Familienholding ein Arbeits­le­ben lang beglei­tet und betreut. Hier­bei berät unser Bereich Mit­ar­bei­ter und Füh­rungs­kräf­te bei ope­ra­ti­ven, stra­te­gi­schen, orga­ni­sa­to­ri­schen, arbeits­recht­li­chen und natür­lich auch zwi­schen­mensch­li­chen Fra­gen. Das Tätig­keits­feld umfasst jedoch nicht nur die Mit­ar­bei­ter­be­treu­ung und -bin­dung, son­dern auch die Gewin­nung neu­er Köp­fe. Durch krea­ti­ve Maß­nah­men und einen kon­ti­nu­ier­li­chen Dia­log leis­ten wir damit einen Bei­trag zum nach­hal­ti­gen Erfolg der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. 
Tab-BFF-CS-09-HR-02

Corporate Human Resources

Die richtigen Puzzleteile finden

Die Auf­ga­ben von Corporate Human Resour­ces sind klar defi­niert. Mit viel Fingerspitzen­gefühl wer­den die Mit­ar­bei­ter aller Gesell­schaf­ten der BLANC & FISCHER Familienholding ein Arbeits­le­ben lang beglei­tet und betreut. Hier­bei berät unser Bereich Mit­ar­bei­ter und Füh­rungs­kräf­te bei ope­ra­ti­ven, stra­te­gi­schen, orga­ni­sa­to­ri­schen, arbeits­recht­li­chen und natür­lich auch zwi­schen­mensch­li­chen Fra­gen. Das Tätig­keits­feld umfasst jedoch nicht nur die Mit­ar­bei­ter­be­treu­ung und -bin­dung, son­dern auch die Gewin­nung neu­er Köp­fe. Durch krea­ti­ve Maß­nah­men und einen kon­ti­nu­ier­li­chen Dia­log leis­ten wir damit einen Bei­trag zum nach­hal­ti­gen Erfolg der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. 

Potenziale entfalten

Für den Job fit wer­den und es blei­ben? Kein Pro­blem: Zahl­rei­che Pro­gram­me und indi­vi­du­el­le Trai­nings­maß­nah­men zur Qua­li­fi­zie­rung bau­en erfor­der­li­che Kom­pe­ten­zen auf. Mit einem eta­blier­ten und struk­tu­rier­ten Pro­gramm von Akti­vi­tä­ten für Mit­ar­bei­ter legt unser Bereich Corporate Human Resour­ces damit das Fun­da­ment für zukünf­ti­ges Wachs­tum der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. 

Corporate Risk & Insurance Management

Stabiles Fundament

Ohne Risi­ko kei­ne Chan­ce? Dar­auf lässt sich kei­ne pau­scha­le Ant­wort geben, fest steht jedoch: Die Kunst liegt dar­in, Risi­ken früh­zei­tig zu erken­nen und zu beherr­schen. Unse­re Exper­ten von Corporate Risk and Insuran­ce Manage­ment set­zen im Umgang von Risi­ken auf ein sta­bi­les stra­te­gi­sches Fun­da­ment. Sie bewer­ten das Risi­ko für ver­schie­dens­te Pro­zes­se im Unter­neh­men – immer mit Blick auf die gesteck­ten Zie­le. Unser Fach­be­reich ist dar­auf spe­zia­li­siert, bei der Iden­ti­fi­zie­rung, Bewer­tung und Steue­rung der Risi­ken zu unter­stüt­zen und den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding damit die Sicher­heit zu geben, auch unter haf­tungs­recht­li­chen Aspek­ten die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen für die Zukunft zu treffen. 
Tab-BFF-CS-07-Risk-Insurance-02

Corporate Risk & Insurance Management

Stabiles Fundament

Ohne Risi­ko kei­ne Chan­ce? Dar­auf lässt sich kei­ne pau­scha­le Ant­wort geben, fest steht jedoch: Die Kunst liegt dar­in, Risi­ken früh­zei­tig zu erken­nen und zu beherr­schen. Unse­re Exper­ten von Corporate Risk and Insuran­ce Manage­ment set­zen im Umgang von Risi­ken auf ein sta­bi­les stra­te­gi­sches Fun­da­ment. Sie bewer­ten das Risi­ko für ver­schie­dens­te Pro­zes­se im Unter­neh­men – immer mit Blick auf die gesteck­ten Zie­le. Unser Fach­be­reich ist dar­auf spe­zia­li­siert, bei der Iden­ti­fi­zie­rung, Bewer­tung und Steue­rung der Risi­ken zu unter­stüt­zen und den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding damit die Sicher­heit zu geben, auch unter haf­tungs­recht­li­chen Aspek­ten die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen für die Zukunft zu treffen. 

Experten mit dem Blick fürs Ganze

Corporate Gover­nan­ce bezeich­net alle Regeln, Ver­fah­ren oder Geset­ze, nach denen ein Unter­neh­men geführt oder betrie­ben wird. Die­se kön­nen sowohl in Form von Geset­zen oder Nor­men bin­dend sein oder vom Unter­neh­men selbst auf­er­legt sein, um Sta­ke­hol­dern einen Stan­dard zu garan­tie­ren. Unse­re Kol­le­gen von Corporate Risk and Insuran­ce Manage­ment sind hier­bei sowohl bera­tend als auch prü­fend tätig und haben inter­ne und exter­ne Rah­men­be­din­gun­gen stets im Blick. Damit tra­gen Sie einen wich­ti­gen Teil zur Qua­li­tät und dadurch auch zu einem sta­bi­len und nach­hal­ti­gen Unter­neh­mens­wachs­tum der BLANC & FISCHER Familienholding bei. 

Corporate Lean Enterprise

Effizienter und schlanker

Schlan­ke Pro­zes­se stei­gern Effi­zi­enz, Ertrags­kraft und Wett­be­werbs­fä­hig­keit eines Unter­neh­mens und sichern somit auch Arbeits­plät­ze. Unser Bereich Corporate Lean Enter­pri­se ent­wi­ckelt kon­zern­weit stan­dar­di­sier­te Vor­ge­hens­wei­sen für ein sol­ches „schlan­kes Manage­ment“, z. B. die stän­di­ge Pro­zess­op­ti­mie­rung in der Pro­duk­ti­on in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Corporate Lean Enter­pri­se unter­stützt dar­in, nicht nur effi­zi­ent zu arbei­ten, son­dern auch wert­vol­le Res­sour­cen zu spa­ren. Regel­mä­ßig tau­schen sich dafür die Kol­le­gen unter­ein­an­der und rund um den Glo­bus aus. 
Tab-BFF-CS-04-Lean-Enterprise

Corporate Lean Enterprise

Effizienter und schlanker

Schlan­ke Pro­zes­se stei­gern Effi­zi­enz, Ertrags­kraft und Wett­be­werbs­fä­hig­keit eines Unter­neh­mens und sichern somit auch Arbeits­plät­ze. Unser Bereich Corporate Lean Enter­pri­se ent­wi­ckelt kon­zern­weit stan­dar­di­sier­te Vor­ge­hens­wei­sen für ein sol­ches „schlan­kes Manage­ment“, z. B. die stän­di­ge Pro­zess­op­ti­mie­rung in der Pro­duk­ti­on in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Corporate Lean Enter­pri­se unter­stützt dar­in, nicht nur effi­zi­ent zu arbei­ten, son­dern auch wert­vol­le Res­sour­cen zu spa­ren. Regel­mä­ßig tau­schen sich dafür die Kol­le­gen unter­ein­an­der und rund um den Glo­bus aus. 

Anstoß geben

Mit Hil­fe unter­schied­li­cher Lean-Metho­den und Ver­fah­ren ver­folgt unser Fach­be­reich ein Ziel: Pro­zes­se ein­heit­lich zu gestal­ten und dar­aus ein funk­tio­nie­ren­des, über­grei­fen­des Orga­ni­sa­ti­ons­sys­tem ohne Ver­schwen­dung zu schaf­fen. Eine zen­tra­le Auf­ga­be ist es hier­bei, die Mit­ar­bei­ter in allen Unter­neh­mens­grup­pen aktiv in die­se Pro­zes­se ein­zu­bin­den und die Vor­tei­le zu kommunizieren. 

Corporate Purchasing

Mehr als Beschaffung

Unser Corporate Purcha­sing küm­mert sich nicht nur um die Beschaf­fung von Waren und Dienst­leis­tun­gen, son­dern über­nimmt auch den stra­te­gi­schen Ein­kauf für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding, kon­trol­liert die Kos­ten und die Qua­li­tät der Mate­ria­li­en und sucht pas­sen­de Zulie­fe­rer, die bei­spiels­wei­se beson­ders nach­hal­tig arbei­ten. Gera­de der Ein­kauf leis­tet beim The­ma Nach­hal­tig­keit einen wich­ti­gen Bei­trag, in dem er auf eine trans­pa­ren­te und nach­hal­ti­ge Lie­fer­ket­te ach­tet. Dafür beob­ach­ten unse­re Kol­le­gen regel­mä­ßig die Märk­te und legen gro­ßen Wert auf die Pfle­ge von Kon­tak­ten im In- und Aus­land. Dar­über hin­aus beschäf­ti­gen sie sich mit dem Aus­bau des Lie­fe­ran­ten­ma­nage­ments, der Kos­ten­op­ti­mie­rung und dem Mini­mie­ren von Risiken.

Tab-BFF-CS-06-Purchasing

Corporate Purchasing

Mehr als Beschaffung

Unser Corporate Purcha­sing küm­mert sich nicht nur um die Beschaf­fung von Waren und Dienst­leis­tun­gen, son­dern über­nimmt auch den stra­te­gi­schen Ein­kauf für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding, kon­trol­liert die Kos­ten und die Qua­li­tät der Mate­ria­li­en und sucht pas­sen­de Zulie­fe­rer, die bei­spiels­wei­se beson­ders nach­hal­tig arbei­ten. Gera­de der Ein­kauf leis­tet beim The­ma Nach­hal­tig­keit einen wich­ti­gen Bei­trag, in dem er auf eine trans­pa­ren­te und nach­hal­ti­ge Lie­fer­ket­te ach­tet. Dafür beob­ach­ten unse­re Kol­le­gen regel­mä­ßig die Märk­te und legen gro­ßen Wert auf die Pfle­ge von Kon­tak­ten im In- und Aus­land. Dar­über hin­aus beschäf­ti­gen sie sich mit dem Aus­bau des Lie­fe­ran­ten­ma­nage­ments, der Kos­ten­op­ti­mie­rung und dem Mini­mie­ren von Risiken.

Mit dem Auf­bau eines glo­ba­len Ein­kaufs­netz­werks kön­nen wir sicher­stel­len, dass die benö­tig­ten Waren zum rich­ti­gen Zeit­punkt am rich­ti­gen Ort zur Ver­fü­gung ste­hen. Dies ermög­licht den pro­du­zie­ren­den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding, sich ganz auf ihre pri­mä­ren Auf­ga­ben zu konzentrieren. 

Mar­co Rie­ger, Corporate Purchasing 

Mar­co Rie­ger, Corporate Purchasing 

Corporate Tax

Steuern & Co

Zwi­schen Lohn­buch­hal­tung und Jah­res­ab­schlüs­sen, zwi­schen Bera­tungs­zeit und Weiter­bildung, das ist der span­nen­de Arbeits­all­tag unse­rer Kol­le­gen von Corporate Tax. Kom­pe­tenz beim The­ma Steu­ern ist für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding beson­ders wich­tig. Das fängt bei der Sicher­stel­lung der steu­er­recht­li­chen Pflich­ten im In- und Aus­land an, geht über steu­er­recht­li­che Bera­tun­gen bei Mer­gers & Acqui­si­ti­ons und reicht bis zur Beglei­tung von Betriebs­prü­fun­gen der Steuerbehörden.

Tab-BFF-CS-10-Tax

Steuern & Co

Zwi­schen Lohn­buch­hal­tung und Jah­res­ab­schlüs­sen, zwi­schen Bera­tungs­zeit und Weiter­bildung, das ist der span­nen­de Arbeits­all­tag unse­rer Kol­le­gen von Corporate Tax. Kom­pe­tenz beim The­ma Steu­ern ist für die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding beson­ders wich­tig. Das fängt bei der Sicher­stel­lung der steu­er­recht­li­chen Pflich­ten im In- und Aus­land an, geht über steu­er­recht­li­che Bera­tun­gen bei Mer­gers & Acqui­si­ti­ons und reicht bis zur Beglei­tung von Betriebs­prü­fun­gen der Steuerbehörden.

Das Beste rausholen

Wich­tig ist es, die jeweils pas­sen­de Lösung zu fin­den. Unse­re Mit­ar­bei­ter von Corporate Tax beglei­ten ihre Kol­le­gen aus den Unter­neh­men kom­pe­tent, ver­läss­lich und ser­vice­ori­en­tiert durch den Steu­er­all­tag. Sie agie­ren mit dem Blick über den Tel­ler­rand hin­aus. Dadurch kön­nen steu­er­li­che Fra­ge­stel­lun­gen stets aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln betrach­tet und für jede Her­aus­for­de­rung die indi­vi­du­ell bes­te Lösung ent­wi­ckelt werden. 

Corporate Treasury

Flüssig bleiben

Unser Corporate Tre­a­su­ry beschäf­tigt sich mit der Steue­rung der finan­zi­el­len Mit­tel. Ein­fach gesagt, hier dreht sich alles ums Geld. The­men wie Liqui­di­täts- und Cash­ma­nage­ment, Wäh­rungs- und Roh­stoff­ab­si­che­run­gen, Zins­satz-Risi­ko­ma­nage­ment, Bud­get­preis­er­mitt­lun­gen und das Pfle­gen von Ban­ken­be­zie­hun­gen sind für unse­re Exper­ten All­tag. Sie bera­ten und unter­stüt­zen bei aus­ge­feil­ten Tre­a­su­ry-Kon­zep­ten und pas­sen­den Tech­no­lo­gien, ohne die kon­se­quen­te Umset­zung der Unter­neh­mens­stra­te­gie der BLANC & FISCHER Familienholding aus den Augen zu ver­lie­ren. Dabei kom­bi­nie­ren sie Erfah­rung mit fun­dier­tem Wis­sen, um prag­ma­ti­sche und fort­schritt­li­che Lösun­gen anzubieten.

Tab-BFF-CS-08-Treasury

Corporate Treasury

Flüssig bleiben

Unser Corporate Tre­a­su­ry beschäf­tigt sich mit der Steue­rung der finan­zi­el­len Mit­tel. Ein­fach gesagt, hier dreht sich alles ums Geld. The­men wie Liqui­di­täts- und Cash­ma­nage­ment, Wäh­rungs- und Roh­stoff­ab­si­che­run­gen, Zins­satz-Risi­ko­ma­nage­ment, Bud­get­preis­er­mitt­lun­gen und das Pfle­gen von Ban­ken­be­zie­hun­gen sind für unse­re Exper­ten All­tag. Sie bera­ten und unter­stüt­zen bei aus­ge­feil­ten Tre­a­su­ry-Kon­zep­ten und pas­sen­den Tech­no­lo­gien, ohne die kon­se­quen­te Umset­zung der Unter­neh­mens­stra­te­gie der BLANC & FISCHER Familienholding aus den Augen zu ver­lie­ren. Dabei kom­bi­nie­ren sie Erfah­rung mit fun­dier­tem Wis­sen, um prag­ma­ti­sche und fort­schritt­li­che Lösun­gen anzubieten.

Bei den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER-Grup­pe konn­te ich bereits sehr früh wert­vol­le Erfah­run­gen in einem glo­ba­len Umfeld und im Aus­land sam­meln – bei einem Prak­ti­kum in Chi­na, einem Aus­lands­se­mes­ter in Spa­ni­en, bei inter­na­tio­na­len Pro­jek­ten und dann noch zwei Jah­re als kauf­män­ni­sche Lei­te­rin eines Unter­neh­mens­stand­or­tes in Mexiko. 

San­dra Pfis­ter, Mana­ging Director/ Head of Corporate Treasury

San­dra Pfis­ter, Mana­ging Director/ Head of Corporate Treasury

Blanc & Fischer IT Services

We do IT 

Die Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH ist der kom­pe­ten­te und inno­va­ti­ve Part­ner für alle Berei­che der Infor­ma­ti­ons­tech­nik in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Unse­re mehr als 100 Spe­zia­lis­ten küm­mern sich hier um die unter­schied­lichs­ten Anlie­gen und Pro­jek­te – von Appli­ka­ti­ons­be­treu­ung und IT-Secu­ri­ty über Pro­gram­mie­rung bis hin zur Pro­duk­ti­on 4.0. Viel­falt, die Spaß macht, för­dert und for­dert! Als zukunfts­ori­en­tier­ter Arbeit­ge­ber bie­ten wir ein attrak­ti­ves, fami­liä­res Arbeits­um­feld, das Frei­raum zum Gestal­ten und zur per­sön­li­chen Ent­wick­lung bietet.

Tab-BFF-CS-01-BFITS

Blanc & Fischer IT Services

We do IT 

Die Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH ist der kom­pe­ten­te und inno­va­ti­ve Part­ner für alle Berei­che der Infor­ma­ti­ons­tech­nik in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding. Unse­re mehr als 100 Spe­zia­lis­ten küm­mern sich hier um die unter­schied­lichs­ten Anlie­gen und Pro­jek­te – von Appli­ka­ti­ons­be­treu­ung und IT-Secu­ri­ty über Pro­gram­mie­rung bis hin zur Pro­duk­ti­on 4.0. Viel­falt, die Spaß macht, för­dert und for­dert! Als zukunfts­ori­en­tier­ter Arbeit­ge­ber bie­ten wir ein attrak­ti­ves, fami­liä­res Arbeits­um­feld, das Frei­raum zum Gestal­ten und zur per­sön­li­chen Ent­wick­lung bietet.

Durch unser Pro­jekt ‚Office­365-Ein­füh­rung‘ konn­ten wir in den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding sehr schnell auf die Coro­na-Pan­de­mie reagie­ren – ohne Rei­bungs­ver­lus­te zu erlei­den. Außer­dem haben wir damit den Grund­stein für eine digi­ta­le­re Arbeits­welt gelegt.

Bernd Schütz, Geschäfts­füh­rer Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH 

Bernd Schütz, Geschäfts­füh­rer Blanc und Fischer IT Ser­vices GmbH 

Lernen Sie unsere Kollegen näher kennen

Karriere bei Corporate Services

Karriere bei Corporate Services

Inter­es­san­te Pro­jek­te und span­nen­de Her­aus­for­de­run­gen mit Frei­raum für selb­stän­di­ges Arbei­ten – und das in einem zukunfts­ori­en­tier­ten Unter­neh­men mit fla­chen Hier­ar­chien in einem fami­liä­ren Umfeld. Wir bie­ten viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten, die beruf­li­che Lauf­bahn zu gestal­ten und sich zu entwickeln.