BLANC & FISCHER AUSBILDUNGSAKADEMIE

Startklar mit der
Ausbildungsakademie

Startklar mit der Ausbildungs-akademie

Die Ausbildungsakademie ver­ant­wor­tet die Aus­bil­dung jun­ger Men­schen der Unter­neh­men BLANC & FISCHER Corporate Ser­vices, BLANCO, B.PRO und E.G.O. unter dem Mot­to „Zusam­men ler­nen, arbei­ten und mehr erreichen.“ 

Mehr Chancen für junge Talente 

Beim The­ma Aus­bil­dung über­las­sen wir nichts dem Zufall. Kom­pe­ten­ter Part­ner an unse­rer Sei­te ist die BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie.

Mehr Chancen
für junge Talente 

Beim The­ma Aus­bil­dung über­las­sen wir nichts dem Zufall. Kom­pe­ten­ter Part­ner an unse­rer Sei­te ist die BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie.

Egal, ob Sie sich für eine Aus­bil­dung, ein dua­les Stu­di­um (DHBW Karls­ru­he) oder ein Stu­di­um­P­LUS (Hoch­schu­le Karls­ru­he) bei BLANC & FISCHER Corporate Ser­vices, bei der BLAN­CO-Grup­pe, bei der B.PRO-Gruppe oder bei der E.G.O.-Gruppe ent­schei­den, eins steht fest: Bei uns macht Aus­bil­dung Spaß und bie­tet Perspektiven! 
Die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding bil­den unter dem Dach der Ausbildungsakademie gemein­sam aus. Das bedeu­tet: Jun­ge Nach­wuchs­ta­len­te ler­nen in der Ausbildungsakademie und kön­nen das erwor­be­ne Wis­sen direkt im Aus­bil­dungs­be­trieb, bei­spiels­wei­se bei BLANCO oder E.G.O. prak­tisch anwen­den. Neben der fach­li­chen Ent­wick­lung ist die Ausbildungsakademie Ansprech­part­ner für alle wei­te­ren The­men, bei­spiels­wei­se wenn es um unter­neh­mens- und län­der­über­grei­fen­de Pro­jek­te, Schu­lun­gen und vie­les mehr geht. Dabei neh­men wir uns immer Zeit für jeden Ein­zel­nen! Die Qua­li­tät unse­rer erst­klas­si­gen Aus­bil­dung spricht für sich und spie­gelt sich in regel­mä­ßi­gen Ehrun­gen und Aus­zeich­nun­gen wider. 

Video

Karrierestarter

Berufsausbildung

Was kommt nach der Schu­le? Natür­lich etwas, das Spaß macht und Per­spek­ti­ve hat. Wir för­dern und for­dern Sie indi­vi­du­ell mit einem exzel­len­ten Aus­bil­dungs­pro­gramm in der BLANC & FISCHER Corporate Ser­vices sowie den Unter­neh­men der BLAN­CO-Grup­pe, B.PRP-Gruppe und der E.G.O.-Gruppe in Bruch­sal, Ober­der­din­gen, Sins­heim und Sulzfeld. 
Die Chan­cen für eine Über­nah­me nach der Aus­bil­dung sind hoch und natür­lich bie­ten die Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding auch viel­fäl­ti­ge Auf­stiegs- und Fort­bil­dungs­mög­lich­kei­ten an – und das nicht nur vor Ort, son­dern auch quer über den Glo­bus ver­teilt an über 50 Stand­or­ten. Wir inves­tie­ren ger­ne in gut aus­ge­bil­de­te Men­schen, die enga­giert und moti­viert sind und im Team die Zukunft mitgestalten! 

Mögliche Ausbildungsberufe:

  • Inhal­te: Qua­li­ta­ti­ve und quan­ti­ta­ti­ve Ana­ly­se, Ver­fah­rens­tech­nik, phy­si­ka­li­sche Che­mie, appa­ra­tiv-prä­pa­ra­ti­ve Che­mie, Bestim­mung ther­mo­dy­na­mi­scher Grö­ßen, Bestim­mung farb­me­tri­scher Arbeiten
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Karls­ru­he / Mannheim
  • Weiter­bildung: Indus­trie­meis­ter Che­mie*, Chemietechniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Steu­ern und Über­wa­chen von Maschi­nen und Anla­gen für Ver­fah­rens­pro­zes­se, Ent­neh­men von Pro­ben zur Über­prü­fung der Pro­dukt­qua­li­tät, Pro­to­kol­lie­ren von Mess­wer­ten, Über­prü­fen, War­ten und Repa­rie­ren von Produktionsanlagen
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Carl-Eng­ler-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Indus­trie­meis­ter Che­mie*, Chemotechniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Kom­ple­xe rech­ner­ge­steu­er­te Indus­trie­an­la­gen errich­ten und erwei­tern, Pro­gram­mie­rung und Inbe­trieb­nah­me von Auto­ma­ti­sie­rungs­sys­te­men, elek­tri­sche Steue­run­gen pla­nen, in Betrieb neh­men, war­ten und reparieren
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Bal­tha­sar-Neu­mann-Schu­le Bruchsal
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Erstel­len von Lay­outs und Fer­ti­gungs­un­ter­la­gen für elek­tro­ni­sche Gerä­te und Sys­te­me, Ent­wi­ckeln ana­lo­ger und digi­ta­ler Schal­tun­gen unter Anwen­dung schal­tungs­tech­ni­scher Stan­dard­lö­sun­gen, Pro­gram­mie­ren von Mikro­con­trol­lern mit Hil­fe einer hard­ware­na­hen Programmiersprache
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Bal­tha­sar-Neu­mann-Schu­le Bruchsal
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Meis­ter* oder Tech­ni­ker*, Studium
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Ent­wick­lung von Soft­ware­pro­gram­men und Anwen­dun­gen, Pla­nung, Kon­zep­ti­on und Pro­gram­mie­rung von Soft­ware­pro­jek­ten (im Web-Bereich, SAP-Bereich); Erler­nen von Pro­gram­mier­spra­chen und spe­zi­el­len Ent­wick­ler­tools, Bera­tung und Schu­lung der Anwender
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Kur­se, IHK IT-Spezialist*
  • Aus­bil­dung bei:

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Ent­wick­lung von Soft­ware­pro­gram­men und Anwen­dun­gen, Pla­nung, Kon­zep­ti­on und Pro­gram­mie­rung von Soft­ware­pro­jek­ten (im Web-Bereich, SAP-Bereich, Pro­duk­ti­ons­be­reich); Erler­nen von Pro­gram­mier­spra­chen und spe­zi­el­len Ent­wick­ler­tools, Bera­tung und Schu­lung der Anwen­der haupt­säch­lich im Pro­duk­ti­ons­um­feld. 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Kur­se, IHK IT-Spezialist*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Bera­tung, Pla­nung, Instal­la­ti­on und Kon­fi­gu­ra­ti­on von IT-Sys­te­men inkl. Schu­lung; Ein­rich­tung von Hard­ware, Netz­wer­ken und Betriebs­sys­te­men; Behe­bung von Stö­run­gen oder Fehl­funk­tio­nen an den Soft­ware- und Hard­ware­kom­po­nen­ten (Feh­ler­ana­ly­se und Lösungs­su­che) 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Kur­se, IHK IT-Spezialist*
  • Aus­bil­dung bei:

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Logis­ti­sche Pro­zes­se pla­nen und abwi­ckeln, Güter anneh­men, kon­trol­lie­ren und sach­ge­recht lagern, Lie­fe­run­gen zusam­men­stel­len, Ver­la­den und Güter ver­sen­den, Güter­um­schlag doku­men­tie­ren, logis­ti­sche Pro­zes­se opti­mie­ren, Arbeits­schrit­te effi­zi­ent gestal­ten. Ver­tie­fun­gen: Pro­jekt­ma­nage­ment, Zoll­ab­wick­lung, Arbeits­pla­nung und -steue­rung, Team­ko­or­di­na­ti­on, Dis­po­si­ti­on, kon­ti­nu­ier­li­cher Verbesserungsprozess
  • Dau­er: 3 Jah­re
  • Berufs­schu­le: Fried­rich-List-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Fach­kauf­mann* für Logis­tik, Fach­wirt* oder Betriebswirt*
  • Aus­bil­dung bei:

      
Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Güter anneh­men, kon­trol­lie­ren und sach­ge­recht lagern, kom­mis­sio­nie­ren, Lie­fe­run­gen zusam­men­stel­len und den welt­wei­ten Ver­sand ken­nen­ler­nen. Ver­tie­fun­gen: Pro­jekt­ma­nage­ment, KVP (kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rungs­pro­zes­se), 6S (Ord­nung und Sau­ber­keit), Zoll, Dis­po­si­ti­on, Lagersteuerung
  • Dau­er: 2 Jahre
  • Berufs­schu­le: Fried­rich-List-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Logis­tik­meis­ter*, Fach­kraft für Lagerlogistik*
  • Aus­bil­dung bei:

Firmengelände der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Erar­bei­tung kauf­män­ni­scher und betriebs­wirt­schaft­li­cher Kennt­nis­se sowie Wis­sen über betrieb­li­che Abläu­fe und Zusam­men­hän­ge, Know-how in Mate­ri­al-, Pro­duk­ti­ons- und Absatz­wirt­schaft, Personal-, Finanz- und Rechnungswesen
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Fach­kauf­leu­te*, IHK-Fach­wirt* oder IHK-Betriebswirt*
  • Aus­bil­dung bei: 

      
Video abspie­len
  • Inhal­te: Erar­bei­tung kauf­män­ni­scher und betriebs­wirt­schaft­li­cher Kennt­nis­se sowie Wis­sen über betrieb­li­che Abläu­fe und Zusam­men­hän­ge, Know-how in Mate­ri­al-, Pro­duk­ti­ons- und Absatz­wirt­schaft, Personal-, Finanz- und Rech­nungs­we­sen; Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on Inter­na­tio­na­les Mar­ke­ting: Schwer­punkt Vertrieb.
  • Dau­er: 2 Jahre
  • Berufs­schu­le: Lud­wig-Erhard-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: IHK-Fach­kauf­leu­te*, IHK-Fach­wirt* oder IHK-Betriebswirt*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Grund­aus­bil­dung Metall, Aneig­nung von Fach­kennt­nis­sen in der Pneu­ma­tik, Hydrau­lik, Steue­rungs- und CNC-Tech­nik, Ver­fah­ren der manu­el­len, maschi­nel­len und ther­mi­schen Werkstoffbearbeitung
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei: 

      
Video abspie­len
  • Inhal­te: Ana­ly­se und Kon­zep­ti­on kun­den­spe­zi­fi­scher IT-Sys­te­me, Bera­tung und Betreu­ung von Kun­den, Ausar­beitung von Ange­bo­ten und Auf­trä­gen, Pro­jekt­ma­nage­ment, Sup­port und Ser­vice 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­kauf­mann*, Fach­wirt* oder Betriebs­wirt* 
  • Aus­bil­dung bei:

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Lager­lo­gis­tik, Zoll & Außen­han­del, logis­ti­sche Dienst­leis­tun­gen, kauf­män­ni­sche Steue­rung & Kon­trol­le  
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Fried­rich-List-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Fach­kauf­mann*, Fach­wirt* oder Betriebs­wirt* 
  • Aus­bil­dung bei:

      
Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Her­stel­len von Bau­tei­len durch Sche­ren, Boh­ren, Bie­gen, Wal­zen, Kan­ten; Fügen von Bau­tei­len zu Bau­grup­pen durch Schwei­ßen, Schrau­ben, Nie­ten   
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­len Bretten
  • Weiter­bildung: Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Bie­gen, Stan­zen, Prä­gen mit Umfor­men, eigen­stän­di­ges Inbe­trieb­neh­men und Über­wa­chen von Fer­ti­gungs­an­la­gen, die Betriebs­be­reit­schaft der Maschi­nen und Anla­gen sicher­stel­len   
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­len Bretten
  • Weiter­bildung: Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Rech­ner­ge­stütz­tes Kon­stru­ie­ren (Solid Works), Aus­füh­ren von Berech­nun­gen zu Anla­gen und Pro­duk­ten, Erstel­len und Anwen­den von tech­ni­schen Dokumentationen
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Carl-Benz-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Tech­ni­ker*, Kon­struk­teur*, IHK-Fortbildungen
  • Aus­bil­dung bei: 

      
Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Her­stel­len von Bau­tei­len mit kon­ven­tio­nel­len und CNC-gesteu­er­ten Werk­zeug­ma­schi­nen, Mon­tie­ren und Repa­rie­ren von Stanz- und Umform­werk­zeu­gen   
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­len Bretten
  • Weiter­bildung: Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

     

      
Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie

Duales Studium

Wer schon das Abitur oder die Fach­hoch­schul­rei­fe in der Tasche hat, kann bei uns für die beruf­li­che Kar­rie­re ein Dua­les Stu­di­um für den Berufs­ein­stieg nutzen. 

Die Vor­tei­le eines Dua­len Stu­di­ums bei­spiels­wei­se an der DHBW-Karls­ru­he lie­gen auf der Hand: Eine fun­dier­te wis­sen­schaft­li­che Aus­bil­dung ver­mit­telt rele­van­tes Wis­sen, stärkt die metho­di­sche Kom­pe­tenz und schafft in der Kom­bi­na­ti­on mit dem betrieb­li­chen Ein­satz wert­vol­le prak­ti­sche Erfah­run­gen, die den Weg zur qua­li­fi­zier­ten Fach- und Füh­rungs­kraft ebnen.

Im Bereich Wirt­schafts­in­for­ma­tik bie­ten wir Ihnen das Stu­di­um­P­lus: Das Pro­gramm kom­bi­niert die Aus­bil­dung zum Fach­in­for­ma­ti­ker Anwen­dungs­ent­wick­lung mit einem Bache­lor­stu­di­um – Pra­xis pur! Nach vier­ein­halb Jah­ren winkt dann nicht nur ein Bache­lor­ab­schluss, son­dern Sie haben zusätz­lich eine abge­schlos­se­ne Berufs­aus­bil­dung in der Tasche. Mehr Infor­ma­tio­nen zum kom­bi­nier­ten Stu­di­en­mo­dell gibt es wei­ter unten.

Mögliche Studiengänge:

  • Inhal­te: Ein­hei­ten zu Ener­gie-, Umwelt- und Solar­tech­nik, Infor­ma­tik, Kon­struk­ti­ons­leh­re, Digi­tal-, Mess- und Micro­com­pu­ter­tech­nik sowie Erneu­er­ba­ren Ener­gien oder Hoch­span­nungs­tech­nik, dar­über hin­aus ergän­zen­de Modu­le für das Inge­nieur­we­sen, wie BWL, VWL und Recht   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Hoch­schu­le: DHBW Mannheim
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: BWL, Mar­ke­ting, Per­so­nal­ma­nage­ment, Orga­ni­sa­ti­on und Unter­neh­mens­füh­rung, Finanz- und Rech­nungs­we­sen, Mate­ri­al- und Pro­duk­ti­ons­wirt­schaft, Mathe­ma­tik und Sta­tis­tik, Wirt­schafts­recht, VWL, Wis­sen­schaft­li­ches Arbei­ten, IT-Manage­ment, IT-Sicher­heit und IT-Recht, ausge­wähl­te Schlüs­sel­tech­no­lo­gien für digi­ta­le Geschäfts­mo­del­le, Big Data und Busi­ness Ana­ly­tics   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:


     
Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Elek­tro­tech­nik, Mathe­ma­tik, Phy­sik, Mess- und Rege­lungs­tech­nik, Infor­ma­tik, Mikro­com­pu­ter­tech­nik  
    Ver­tie­fun­gen: Nach­rich­ten­tech­nik mit den Fächern Signal­ver­ar­bei­tung, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik, Hoch­fre­quenz­tech­nik oder Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik mit den Fächern Auto­ma­ti­on, Rege­lungs­sys­te­me, Sen­so­rik und Akto­rik   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Betriebs­wirt­schafts­leh­re, Volks­wirt­schafts­leh­re, Mathematik/ Sta­tis­tik, Eng­lisch, Mate­ri­al­wirt­schaft, Sozi­al- und Metho­den­kom­pe­tenz, Mar­ke­ting 
    Ver­tie­fun­gen: Dienst­leis­tungs­ma­nage­ment, Finanz- und Rechnungswesen/Controlling, Mar­ke­ting, Mate­ri­al- und Fer­ti­gungs­wirt­schaft, Per­so­nal­ma­nage­ment   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Infor­ma­tik (Grund­la­gen, Daten­ban­ken, Betriebs­sys­te­me, Künst­li­che Intel­li­genz), mathe­ma­tisch-tech­ni­sche Grund­la­gen, Netz­werk­tech­nik, Soft­ware­tech­nik, Pro­jekt­ma­nage­ment, IT-Sicher­heit  
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Mathe­ma­tik, tech­ni­sche Phy­sik, Infor­ma­tik, Pro­gram­mie­ren, Elek­tro­tech­nik, Elek­tro­nik, Digi­tal- und Rech­ner­tech­nik, Soft­ware Engi­nee­ring, Daten­ver­ar­bei­tung, Rege­lungs- und Simu­la­ti­ons­tech­nik.  
    Ver­tie­fun­gen: Indus­trie 4.0/Internet of Things 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Tech­ni­sche Mecha­nik, Mathe­ma­tik, Kon­struk­ti­ons­leh­re, Ther­mo­dy­na­mik, Fes­tig­keits­leh­re, Werk­stoff­kun­de, Fer­ti­gungs­tech­nik.  
    Ver­tie­fun­gen: Kon­struk­ti­on und Ent­wick­lung, Pro­duk­ti­ons­tech­nik, Pro­jekt­ma­nage­ment  
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Pro­gram­mie­rung, Soft­ware Engi­nee­ring, Grund­la­gen VWL, BWL, Infor­ma­tik, Finan­zie­rung und Rech­nungs­we­sen, Kon­zep­te der IT, Pro­jekt­ma­nage­ment   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Mitarbeiter von BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Mathe­ma­tik, VWL/BWL, Tech­ni­sche Mecha­nik, Tech­ni­sche Phy­sik, Mar­ke­ting, Fer­ti­gungs­tech­nik, Werk­stoff­kun­de, Pro­jekt­ma­nage­ment, Unter­neh­mens­füh­rung, Con­trol­ling, Finanz- & Rech­nungs­we­sen, Recht, Eng­lisch.  
    Ver­tie­fun­gen: Pro­duk­ti­on & Logis­tik, Inter­na­tio­na­ler tech­ni­scher Ver­trieb 
      
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:





Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Infor­ma­tik, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Mathe­ma­tik sowie Sozi­al- und Selbst­kom­pe­tenz   
  • Dau­er: 4,5 Jahre
  • Hoch­schu­le: Hoch­schu­le Karls­ru­he für Tech­nik und Wirtschaft
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie

Mögliche Ausbildungsberufe:

  • Inhal­te: Qua­li­ta­ti­ve und quan­ti­ta­ti­ve Ana­ly­se, Ver­fah­rens­tech­nik, phy­si­ka­li­sche Che­mie, appa­ra­tiv-prä­pa­ra­ti­ve Che­mie, Bestim­mung ther­mo­dy­na­mi­scher Grö­ßen, Bestim­mung farb­me­tri­scher Arbeiten
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Karls­ru­he / Mannheim
  • Weiter­bildung: Indus­trie­meis­ter Che­mie*, Chemietechniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Steu­ern und Über­wa­chen von Maschi­nen und Anla­gen für Ver­fah­rens­pro­zes­se, Ent­neh­men von Pro­ben zur Über­prü­fung der Pro­dukt­qua­li­tät, Pro­to­kol­lie­ren von Mess­wer­ten, Über­prü­fen, War­ten und Repa­rie­ren von Produktionsanlagen
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Carl-Eng­ler-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Indus­trie­meis­ter Che­mie*, Chemotechniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Kom­ple­xe rech­ner­ge­steu­er­te Indus­trie­an­la­gen errich­ten und erwei­tern, Pro­gram­mie­rung und Inbe­trieb­nah­me von Auto­ma­ti­sie­rungs­sys­te­men, elek­tri­sche Steue­run­gen pla­nen, in Betrieb neh­men, war­ten und reparieren
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Bal­tha­sar-Neu­mann-Schu­le Bruchsal
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Erstel­len von Lay­outs und Fer­ti­gungs­un­ter­la­gen für elek­tro­ni­sche Gerä­te und Sys­te­me, Ent­wi­ckeln ana­lo­ger und digi­ta­ler Schal­tun­gen unter Anwen­dung schal­tungs­tech­ni­scher Stan­dard­lö­sun­gen, Pro­gram­mie­ren von Mikro­con­trol­lern mit Hil­fe einer hard­ware­na­hen Programmiersprache
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Bal­tha­sar-Neu­mann-Schu­le Bruchsal
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Meis­ter* oder Tech­ni­ker*, Studium
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Ent­wick­lung von Soft­ware­pro­gram­men und Anwen­dun­gen, Pla­nung, Kon­zep­ti­on und Pro­gram­mie­rung von Soft­ware­pro­jek­ten (im Web-Bereich, SAP-Bereich); Erler­nen von Pro­gram­mier­spra­chen und spe­zi­el­len Ent­wick­ler­tools, Bera­tung und Schu­lung der Anwender
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Kur­se, IHK IT-Spezialist*
  • Aus­bil­dung bei:

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Ent­wick­lung von Soft­ware­pro­gram­men und Anwen­dun­gen, Pla­nung, Kon­zep­ti­on und Pro­gram­mie­rung von Soft­ware­pro­jek­ten (im Web-Bereich, SAP-Bereich, Pro­duk­ti­ons­be­reich); Erler­nen von Pro­gram­mier­spra­chen und spe­zi­el­len Ent­wick­ler­tools, Bera­tung und Schu­lung der Anwen­der haupt­säch­lich im Pro­duk­ti­ons­um­feld. 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Kur­se, IHK IT-Spezialist*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Bera­tung, Pla­nung, Instal­la­ti­on und Kon­fi­gu­ra­ti­on von IT-Sys­te­men inkl. Schu­lung; Ein­rich­tung von Hard­ware, Netz­wer­ken und Betriebs­sys­te­men; Behe­bung von Stö­run­gen oder Fehl­funk­tio­nen an den Soft­ware- und Hard­ware­kom­po­nen­ten (Feh­ler­ana­ly­se und Lösungs­su­che) 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Kur­se, IHK IT-Spezialist*
  • Aus­bil­dung bei:

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Logis­ti­sche Pro­zes­se pla­nen und abwi­ckeln, Güter anneh­men, kon­trol­lie­ren und sach­ge­recht lagern, Lie­fe­run­gen zusam­men­stel­len, Ver­la­den und Güter ver­sen­den, Güter­um­schlag doku­men­tie­ren, logis­ti­sche Pro­zes­se opti­mie­ren, Arbeits­schrit­te effi­zi­ent gestal­ten. Ver­tie­fun­gen: Pro­jekt­ma­nage­ment, Zoll­ab­wick­lung, Arbeits­pla­nung und -steue­rung, Team­ko­or­di­na­ti­on, Dis­po­si­ti­on, kon­ti­nu­ier­li­cher Verbesserungsprozess
  • Dau­er: 3 Jah­re
  • Berufs­schu­le: Fried­rich-List-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Fach­kauf­mann* für Logis­tik, Fach­wirt* oder Betriebswirt*
  • Aus­bil­dung bei:

      
Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Güter anneh­men, kon­trol­lie­ren und sach­ge­recht lagern, kom­mis­sio­nie­ren, Lie­fe­run­gen zusam­men­stel­len und den welt­wei­ten Ver­sand ken­nen­ler­nen. Ver­tie­fun­gen: Pro­jekt­ma­nage­ment, KVP (kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rungs­pro­zes­se), 6S (Ord­nung und Sau­ber­keit), Zoll, Dis­po­si­ti­on, Lagersteuerung
  • Dau­er: 2 Jahre
  • Berufs­schu­le: Fried­rich-List-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Logis­tik­meis­ter*, Fach­kraft für Lagerlogistik*
  • Aus­bil­dung bei:

Firmengelände der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Erar­bei­tung kauf­män­ni­scher und betriebs­wirt­schaft­li­cher Kennt­nis­se sowie Wis­sen über betrieb­li­che Abläu­fe und Zusam­men­hän­ge, Know-how in Mate­ri­al-, Pro­duk­ti­ons- und Absatz­wirt­schaft, Personal-, Finanz- und Rechnungswesen
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, IHK-Fach­kauf­leu­te*, IHK-Fach­wirt* oder IHK-Betriebswirt*
  • Aus­bil­dung bei: 

      
Video abspie­len
  • Inhal­te: Erar­bei­tung kauf­män­ni­scher und betriebs­wirt­schaft­li­cher Kennt­nis­se sowie Wis­sen über betrieb­li­che Abläu­fe und Zusam­men­hän­ge, Know-how in Mate­ri­al-, Pro­duk­ti­ons- und Absatz­wirt­schaft, Personal-, Finanz- und Rech­nungs­we­sen; Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on Inter­na­tio­na­les Mar­ke­ting: Schwer­punkt Vertrieb.
  • Dau­er: 2 Jahre
  • Berufs­schu­le: Lud­wig-Erhard-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: IHK-Fach­kauf­leu­te*, IHK-Fach­wirt* oder IHK-Betriebswirt*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Grund­aus­bil­dung Metall, Aneig­nung von Fach­kennt­nis­sen in der Pneu­ma­tik, Hydrau­lik, Steue­rungs- und CNC-Tech­nik, Ver­fah­ren der manu­el­len, maschi­nel­len und ther­mi­schen Werkstoffbearbeitung
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei: 

      
Video abspie­len
  • Inhal­te: Ana­ly­se und Kon­zep­ti­on kun­den­spe­zi­fi­scher IT-Sys­te­me, Bera­tung und Betreu­ung von Kun­den, Ausar­beitung von Ange­bo­ten und Auf­trä­gen, Pro­jekt­ma­nage­ment, Sup­port und Ser­vice 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­le Bretten
  • Weiter­bildung: Fach­kauf­mann*, Fach­wirt* oder Betriebs­wirt* 
  • Aus­bil­dung bei:

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Lager­lo­gis­tik, Zoll & Außen­han­del, logis­ti­sche Dienst­leis­tun­gen, kauf­män­ni­sche Steue­rung & Kon­trol­le  
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Berufs­schu­le: Fried­rich-List-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Fach­kauf­mann*, Fach­wirt* oder Betriebs­wirt* 
  • Aus­bil­dung bei:

      
Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Her­stel­len von Bau­tei­len durch Sche­ren, Boh­ren, Bie­gen, Wal­zen, Kan­ten; Fügen von Bau­tei­len zu Bau­grup­pen durch Schwei­ßen, Schrau­ben, Nie­ten   
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­len Bretten
  • Weiter­bildung: Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Bie­gen, Stan­zen, Prä­gen mit Umfor­men, eigen­stän­di­ges Inbe­trieb­neh­men und Über­wa­chen von Fer­ti­gungs­an­la­gen, die Betriebs­be­reit­schaft der Maschi­nen und Anla­gen sicher­stel­len   
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­len Bretten
  • Weiter­bildung: Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Rech­ner­ge­stütz­tes Kon­stru­ie­ren (Solid Works), Aus­füh­ren von Berech­nun­gen zu Anla­gen und Pro­duk­ten, Erstel­len und Anwen­den von tech­ni­schen Dokumentationen
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Carl-Benz-Schu­le Karlsruhe
  • Weiter­bildung: Fach­hoch­schul­rei­fe, Tech­ni­ker*, Kon­struk­teur*, IHK-Fortbildungen
  • Aus­bil­dung bei: 

      
Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Her­stel­len von Bau­tei­len mit kon­ven­tio­nel­len und CNC-gesteu­er­ten Werk­zeug­ma­schi­nen, Mon­tie­ren und Repa­rie­ren von Stanz- und Umform­werk­zeu­gen   
  • Dau­er: 3,5 Jahre
  • Berufs­schu­le: Beruf­li­che Schu­len Bretten
  • Weiter­bildung: Meis­ter* oder Techniker*
  • Aus­bil­dung bei:

     

      
Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie

Mögliche Studiengänge:

  • Inhal­te: Ein­hei­ten zu Ener­gie-, Umwelt- und Solar­tech­nik, Infor­ma­tik, Kon­struk­ti­ons­leh­re, Digi­tal-, Mess- und Micro­com­pu­ter­tech­nik sowie Erneu­er­ba­ren Ener­gien oder Hoch­span­nungs­tech­nik, dar­über hin­aus ergän­zen­de Modu­le für das Inge­nieur­we­sen, wie BWL, VWL und Recht   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Hoch­schu­le: DHBW Mannheim
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: BWL, Mar­ke­ting, Per­so­nal­ma­nage­ment, Orga­ni­sa­ti­on und Unter­neh­mens­füh­rung, Finanz- und Rech­nungs­we­sen, Mate­ri­al- und Pro­duk­ti­ons­wirt­schaft, Mathe­ma­tik und Sta­tis­tik, Wirt­schafts­recht, VWL, Wis­sen­schaft­li­ches Arbei­ten, IT-Manage­ment, IT-Sicher­heit und IT-Recht, ausge­wähl­te Schlüs­sel­tech­no­lo­gien für digi­ta­le Geschäfts­mo­del­le, Big Data und Busi­ness Ana­ly­tics   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:


     
Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Elek­tro­tech­nik, Mathe­ma­tik, Phy­sik, Mess- und Rege­lungs­tech­nik, Infor­ma­tik, Mikro­com­pu­ter­tech­nik  
    Ver­tie­fun­gen: Nach­rich­ten­tech­nik mit den Fächern Signal­ver­ar­bei­tung, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik, Hoch­fre­quenz­tech­nik oder Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik mit den Fächern Auto­ma­ti­on, Rege­lungs­sys­te­me, Sen­so­rik und Akto­rik   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Betriebs­wirt­schafts­leh­re, Volks­wirt­schafts­leh­re, Mathematik/ Sta­tis­tik, Eng­lisch, Mate­ri­al­wirt­schaft, Sozi­al- und Metho­den­kom­pe­tenz, Mar­ke­ting 
    Ver­tie­fun­gen: Dienst­leis­tungs­ma­nage­ment, Finanz- und Rechnungswesen/Controlling, Mar­ke­ting, Mate­ri­al- und Fer­ti­gungs­wirt­schaft, Per­so­nal­ma­nage­ment   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Infor­ma­tik (Grund­la­gen, Daten­ban­ken, Betriebs­sys­te­me, Künst­li­che Intel­li­genz), mathe­ma­tisch-tech­ni­sche Grund­la­gen, Netz­werk­tech­nik, Soft­ware­tech­nik, Pro­jekt­ma­nage­ment, IT-Sicher­heit  
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Mitarbeiter der BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Mathe­ma­tik, tech­ni­sche Phy­sik, Infor­ma­tik, Pro­gram­mie­ren, Elek­tro­tech­nik, Elek­tro­nik, Digi­tal- und Rech­ner­tech­nik, Soft­ware Engi­nee­ring, Daten­ver­ar­bei­tung, Rege­lungs- und Simu­la­ti­ons­tech­nik.  
    Ver­tie­fun­gen: Indus­trie 4.0/Internet of Things 
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Tech­ni­sche Mecha­nik, Mathe­ma­tik, Kon­struk­ti­ons­leh­re, Ther­mo­dy­na­mik, Fes­tig­keits­leh­re, Werk­stoff­kun­de, Fer­ti­gungs­tech­nik.  
    Ver­tie­fun­gen: Kon­struk­ti­on und Ent­wick­lung, Pro­duk­ti­ons­tech­nik, Pro­jekt­ma­nage­ment  
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:

Auszubildender der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Pro­gram­mie­rung, Soft­ware Engi­nee­ring, Grund­la­gen VWL, BWL, Infor­ma­tik, Finan­zie­rung und Rech­nungs­we­sen, Kon­zep­te der IT, Pro­jekt­ma­nage­ment   
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Mitarbeiter von BLANC & FISCHER Corporate Services
  • Inhal­te: Mathe­ma­tik, VWL/BWL, Tech­ni­sche Mecha­nik, Tech­ni­sche Phy­sik, Mar­ke­ting, Fer­ti­gungs­tech­nik, Werk­stoff­kun­de, Pro­jekt­ma­nage­ment, Unter­neh­mens­füh­rung, Con­trol­ling, Finanz- & Rech­nungs­we­sen, Recht, Eng­lisch.  
    Ver­tie­fun­gen: Pro­duk­ti­on & Logis­tik, Inter­na­tio­na­ler tech­ni­scher Ver­trieb 
      
  • Dau­er: 3 Jahre
  • Dua­le Hoch­schu­le: DHBW-Karls­ru­he
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei:





Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
  • Inhal­te: Infor­ma­tik, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Mathe­ma­tik sowie Sozi­al- und Selbst­kom­pe­tenz   
  • Dau­er: 4,5 Jahre
  • Hoch­schu­le: Hoch­schu­le Karls­ru­he für Tech­nik und Wirtschaft
  • Weiter­bildung: Mas­ter­stu­di­um etc.
  • Aus­bil­dung bei: 

Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie
*Die Bezeich­nun­gen bezie­hen jeweils die weib­li­che und diver­se Form mit ein. Es han­delt sich um eine bedarfs­ori­en­tier­te Aus­bil­dung, d.h. nicht jedes Jahr wer­den alle Aus­bil­dungs- und Stu­di­en­plät­ze ausgeschrieben. 

Unser Bewerbungs- verfahren

Die Unter­neh­mens­grup­pen der BLANC & FISCHER Familienholding sind die rich­ti­ge Adres­se für moti­vier­te und krea­ti­ve Men­schen, die aktiv an der Zukunft eines erfolg­rei­chen Unter­neh­mens mit­ar­bei­ten wol­len. Jetzt online bewer­ben und Teil des Teams wer­den – wir freu­en uns auf Sie! 

Schritt 1
Infor­mie­ren Sie sich direkt auf unse­rer Web­sei­te über das Aus­bil­dungs- und Stu­di­en­an­ge­bot. Optio­nal kön­nen Sie auch die jewei­li­gen Kar­rie­re­sei­ten der aus­bil­den­den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding besuchen.

Schritt 2
Bewer­ben Sie sich online direkt beim aus­ge­wähl­ten Unter­neh­men mit Anschrei­ben und Lebens­lauf sowie allen wich­ti­gen Zeug­nis­sen, Beschei­ni­gun­gen und Referenzen.

Schritt 3
Decken sich unse­re Vor­stel­lun­gen und Erwar­tun­gen? Zur Ein­schät­zung Ihrer fach­li­chen und sozia­len Kom­pe­ten­zen, laden wir Sie zu einem Bewer­ber­tag mit Aus­wahl­ver­fah­ren ein.

Schritt 4
Bewer­ber­tag und Vor­stel­lungs­ge­spräch geschafft? Bei einem wei­te­ren Gespräch mit den Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen und dem Betriebs­rat möch­ten wir mehr über Ihre beruf­li­chen Zie­le erfahren.

Schritt 5
Wenn alle sagen „Das passt!“ steht Ihrer Aus­bil­dung in einem der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding und in der Ausbildungsakademie nichts mehr im Wege. Wir freu­en uns, gemein­sam mit Ihnen den Lebens­raum Küche zu gestalten! 

Schritt 1
Infor­mie­ren Sie sich direkt auf unse­rer Web­sei­te über das Aus­bil­dungs- und Stu­di­en­an­ge­bot. Optio­nal kön­nen Sie auch die jewei­li­gen Kar­rie­re­sei­ten der aus­bil­den­den Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding besuchen.
Schritt 2
Bewer­ben Sie sich online direkt beim aus­ge­wähl­ten Unter­neh­men mit Anschrei­ben und Lebens­lauf sowie allen wich­ti­gen Zeug­nis­sen, Beschei­ni­gun­gen und Referenzen.
Schritt 3
Decken sich unse­re Vor­stel­lun­gen und Erwar­tun­gen? Zur Ein­schät­zung Ihrer fach­li­chen und sozia­len Kom­pe­ten­zen, laden wir Sie zu einem Bewer­ber­tag mit Aus­wahl­ver­fah­ren ein.
Schritt 4
Bewer­ber­tag und Vor­stel­lungs­ge­spräch geschafft? Bei einem wei­te­ren Gespräch mit den Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen und dem Betriebs­rat möch­ten wir mehr über Ihre beruf­li­chen Zie­le erfahren.
Schritt 5
Wenn alle sagen „Das passt!“ steht Ihrer Aus­bil­dung in einem der Unter­neh­men der BLANC & FISCHER Familienholding und in der Ausbildungsakademie nichts mehr im Wege. Wir freu­en uns, gemein­sam mit Ihnen den Lebens­raum Küche zu gestalten!

Save the
date

Sie sind auf der Suche nach einer pas­sen­den Aus­bil­dung im Raum Karls­ru­he? Und möch­ten mehr über unse­re Aus­bil­dungs­be­trie­be erfah­ren? Dann nut­zen Sie die Gele­gen­heit und besu­chen Sie uns bei einer unse­rer Ver­an­stal­tun­gen, per­sön­lich vor Ort oder virtuell!

Save the date

Sie sind auf der Suche nach einer pas­sen­den Aus­bil­dung im Raum Karls­ru­he? Und möch­ten mehr über unse­re Aus­bil­dungs­be­trie­be erfah­ren? Dann nut­zen Sie die Gele­gen­heit und besu­chen Sie uns bei einer unse­rer Ver­an­stal­tun­gen, per­sön­lich vor Ort oder virtuell!

Ausbildungsstellen

Ausbildungs-
stellen

Wir bie­ten natio­nal wie inter­na­tio­nal Per­spek­ti­ven. Neben kul­tu­rel­ler Offen­heit spielt dafür auch die Kennt­nis der jewei­li­gen Lan­des­spra­che eine wich­ti­ge Rol­le. Die offe­nen Stel­len sind des­halb in der jewei­li­gen Spra­che ausgeschrieben.